Diese Webseite ist nicht kompatibel mit dem Internet Explorer 6. Bitte führen Sie ein Browserupdate durch, oder folgen Sie diesem Link, um ein notwendiges Plug-In zu installieren.

13.08.2012: photokina 2012

Ein starkes Bild

 

Zürich/Penzberg, 12.08.2012 – 

Mit dem gemeinsamen Messe-Auftritt auf 110 qm auf der photokina 2012 in Halle 4.2 Stand C028 unterstreichen Sinar Photography AG und basICColor GmbH ihre enge strategische Zusammenarbeit. Erstes Ergebnis dieser technologischen Partnerschaft ist die Kameraworkflow-Lösung „CaptureFlow“. CaptureFlow unterstützt das neue digitale Sinar Hochleistungs-Rückteil eXact und wird auf der Photokina als Weltpremiere erstmalig vorgestellt. Neben dieser für weitere Kamerahersteller offenen Softwareplattform zeigt der Farbmanagement-Spezialist basICColor seine Lösungen rund um den digitalen Bildverarbeitungs-Workflow.

 

Seit 60 Jahren steht Sinar für zukunftsweisende Innovationen aus den Bereichen Fachkamera, Architektur- und System-Fotografie, die mit ihrer technischen Raffinesse die kreativen Möglichkeiten der Fotografie maßgeblich erweitert haben. Produkte, die sich als technologische Gesamtlösungen eng an den hohen Ansprüchen professioneller Fotografen orientieren und von Sinar ständig weiterentwickelt werden. Auf der photokina 2012 wird diese Erfolgsgeschichte fortgeschrieben.

„Neben unserem gesamten Fachkamera- und Repro-Sortiment zeigen wir zum ersten Mal als weltweite Messepremiere das digitale Rückteil Sinar eXact. In der ebenso neuen Kamerasoftware CaptureFlow hat basICColor die ICC-Profilierung input als Core-Applikation vollständig integriert – ein absolutes Novum“, erklärt Stefan Fässler, CEO der Sinar Photography AG. „Wir sind froh, mit basICColor einen kongenialen Software-Partner nicht nur für dieses Projekt gefunden zu haben“.

basICColor kann in diese Partnerschaft seine umfangreiche Expertise aus dem Bereich Farbprofilierungs-, Farbkalibrations-Lösungen und Bilderfassung mit digitalen Kameras oder Scannern einbringen. „Unsere Kameraprofilierungslösung ist das Ergebnis langjähriger Erfahrung sowohl im Photo als auch im Druckbereich. Wir kennen die Anforderungen unserer Kunden im Farb-Workflow ganz genau und freuen uns, mit Sinar einen starken Kamera-Partner für die strategische Zusammenarbeit gefunden zu haben“, sagt Karl Koch, Geschäftsführer der basICColor GmbH. „Denn ein perfekter Workflow gibt ein starkes Bild“.



Diese Webseite ist nicht kompatibel mit dem Internet Explorer 6. Bitte führen Sie ein Browserupdate durch, damit Sie die Seite betrachten können.
Your're using an old version of the internet explorer. Please update your browser.
Kontaktformular
Adressat
Name
Betreff
E-Mail
Telefon
Anliegen